Einfache Anwendung und Dosierung

Dosierung

MATHÉ Classic – der Motorenöl-Zusatz

Einfache Anwendung
MATHÉ Classic Motoren-Zusatz kann einfach dem Motorenöl zugegeben werden; er vermischt sich problemlos mit allen mineralischen, teil- und vollsynthetischen Ölen.

Bei normaler Nutzung 10% MATHÉ Classic Motoren-Zusatz dem Motorenöl zugeben.

Bei starker Beanspruchen (z.B. unter Rennbedingungen) 20% MATHÉ Classic Motoren-Zusatz dem Motorenöl zugeben.

Bei Old- und Youngtimer-Motoren, die mehr als 20.000 km Laufleistung vorweisen, sollte eine Reinigungsphase durchgeführt werden.

Lassen Sie hierzu 10% der Füllmenge vom alten Motorenöl ab und füllen die entnommene Menge mit MATHÉ Classic Motoren-Zusatz wieder auf. Nach 500 bis 700 km oder 8 Betriebsstunden wechseln Sie das alte Motorenöl, wenn möglich, im warmen Zustand.

Nach dem Ablassen befüllen Sie den Motor mit einem Mischungsverhältnis von mindestens 10% MATHÉ Classic Motoren-Zusatz und 90% Motorenöl nach Herstellervorgabe.
(Bei 4,0 Liter Füllmenge: 3,6 Liter Motorenöl nach Herstellervorgabe + 0,4 Liter MATHÉ Classic Motoren-Zusatz)

Dosierung

  • Bei normaler Nutzung
    10% MATHÉ Classic Motoren-Zusatz zum Motorenöl bei normaler Belastung.
    Beispiel: Motor-Gesamtfüllmenge 4,0 Liter: 3,6 Liter Motorenöl nach Herstellervorgabe + 0,4 Liter MATHÉ Classic Motoren-Zusatz
  • Bei starker Beanspruchung
    20% MATHÉ Classic Motoren-Zusatz zum Motorenöl bei überdurchschnittlicher Beanspruchung (z.B. hohe Belastung unter Rennbedingungen)
    Beispiel: Motor-Gesamtfüllmenge 4,0 Liter: 3,2 Liter Motorenöl nach Herstellervorgabe + 0,8 Liter MATHÉ Classic Motoren-Zusatz


* z.B. starke Klappergeräusche, unruhiger Motorlauf, schlechtes Startverhalten, Kompressionsverlust

MATHÉ Classic – der Kraftstoff-Stabilisator

Einfache Anwendung
MATHÉ Classic Kraftstoff-Stabilisator vermischt sich problemlos mit dem Kraftstoff im Tank. Idealerweise vor dem Tanken einfüllen. Für die vollständige Wirksamkeit empfiehlt sich eine Zugabe zu jeder Tankfüllung!

Achtung: Die Kraftstoffmenge sollte mindestens dem Reservevolumen entsprechen. Einsetzbar in allen Benzinkraftstoffen!

Die Dosierung
Mischungsverhältnis: 1 : 1.000
Dies entspricht 25 ml MATHÉ Classic Kraftstoffzusatz auf 25 Liter Kraftstoff.