Perfekter Schutz für klassische Schönheiten

... klassische Schönheiten

Für viele Menschen sind Old- und Youngtimer nicht schön anzusehen, sondern auch echtes Kulturgut. Sie spiegeln den Charakter ihrer jeweiligen Zeitepoche wieder und versetzen so manchen von uns gedanklich wieder in seine Kindheit zurück.

Wer das Glück hat, selber einen Old- oder Youngtimer zu besitzen oder gar nur einmal fahren zu dürfen, der weiß, wenn man ein altes Fahrzeug bewegt, ist man gleich in einer andren Welt. Das Leben wird beschaulicher und die Technik direkter.

Um die schöne alte Technikwelt möglichst lange zu erhalten hat Otto Mathé vor über 60 Jahren den Grundstein für seine geniale Schmierstofftechnik gelegt! Alle Produkte aus der Mathé® Classic Linie enthalten spezielle Wirkstoffkombinationen, die speziell für Motoren von Vorkriegs-Oldtimern und Motoren von Old- und Youngtimern der Jahre 1950 – 1970 abgestimmt wurden.

Die Produkte der Mathé® Classic Linie enthalten garantiert keine Feststoffe und wurden ausschließlich konzipiert um die wertvollen alten Motoren zu schonen und ihnen damit eine lange Lebensdauer bei hoher Leistungskraft zu ermöglichen.

Verlängert Lebensdauer

MATHÉ Classic – Motorenöl-Zusatz umgibt alle rotierenden und gleitenden Motorteile mit einem nahezu unzerreißbaren Schmierfilm. So wird die Abnutzung und Reibung, insbesondere beim Kaltstart, auf ein Minimum reduziert.MATHÉ Classic – Motorenöl-Zusatz sorgt durch seinen Schutz für eine erheblich längere Lebensdauer Ihres Fahrzeuges.

Erhöht Drehfreudigkeit

MATHÉ Classic – Motorenöl-Zusatz verringert den Reibungswiderstand desMotors deutlich. Dadurch erhöhen sich die Drehfreudigkeitund letztendlich auch die Startwilligkeit. Der geringere Kraftsaufwand zur Überwindung der Reibung spart Kraftstoff und der leichtere Kaltstart schont die Batterie.

Verhindert „Fresser“

MATHÉ Classic – Motorenöl-Zusatz löst Ölkohle im Motor bereits in der Entsstehung auf. So verhindert es zuverlässig, dass sich Kolbenringe und Ventile festfressen. Auch bei extrem hohen Temperaturen, die im oberen Kolbenbereich von Dieselmotoren entstehen, behält MATHÉ Classic – Motorenöl-Zusatz seine erstklassige Schmierfähigkeit.

Nachhaltige Reinigung

MATHÉ Classic – Motorenöl-Zusatz enthält keine Feststoffe wie Graphit, Molybdändisulfit, PTFE oder sogenannte Ceramik, so dass schädliche Ablagerungen gelöst und vermieden werden.

Problemlose, saisonale und langfristige Stilllegung

MATHÉ Classic – Motorenöl-Zusatz dringt tief in die kristalline Oberfläche des Metalls ein und tropft auch bei langen Stillstandzeiten (z.B. Überwinterung) nicht ab. Der Schmierfilm verhindert somit nachhaltig die Korrosionsbildung im Motor durch Sauerstoff – der sogenannte „Standschaden“ gehört der Vergangenheit an!

15 Vorteile für Old- und Youngtimer

  • Minimale Abnutzung an Motoren und Maschinen
  • Geeignet auch für Fahrzeug mit Katalysator sowie Turbolader
  • Keine Ablagerung, da keine Festschmierstoffe enthalten
  • Längere Lebensdauer der Motoren und Maschinen
  • Verhindert Heißlaufen von Lagern und Motoren
  • Höhere Kompression bei Motoren und Kompressoren
  • Ausdehnung der Ölwechselinterwalle
  • Weniger Verbrauch von Schmier- und Treibstoffen
  • Innere Reinigung der Motoren
  • Hervorragende Notlaufeigenschaften
  • Vermeidet Lager- und Kolbenfresser
  • Geringster Kaltstartverschleiß
  • Glättet angefressene Laufflächen
  • Verhindert Korrosion
  • Leichteres Starten